Menü im Oktober

Zwiebeltörtle
mit Fenchel
*
Tomaten-Brotsalat mit Parmaschinken
und Weinberg Ruccula
*
Hechtsamtsüpple mit einem Hauch von Vanille und Meerettich-Sahnehäubchen
*
Ibentäler Weidekalbsrücken an frischen Waldfrüchten Salbeisahnekartoffeln und Herbstgemüse
*
Reifer Käse vom Affineur aus Colmar
Beaufort-Chaource-Brittant Safarin
oder
Duo von der Traube
Traubenmostcreme – Rahmeis von der Rotweinhefe